Historisches Viertel im Herzen von Lyon

Der Bezirk Ainay

Das Hotel de l'Abbaye, das sich im ehemaligen Pfarrhaus der ihm gegenüberliegenden Basilika Saint-Martin d'Ainay eingenistet hat, genießt eine ideale Lage im Herzen des Viertels Ainay.

 

Auf halbem Weg zwischen dem Bahnhof Perrache und dem Place Bellecour gelegen, erreichen Sie von hier aus leicht alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, die Lyon zu bieten hat.

 

Von der berühmten Place d'Ainay, die sich am Fuße unseres Hotels befindet, können Sie auch zu den Quais de Saône gehen und in 10 Minuten zu Fuß die Altstadt von Lyon erreichen.

 

Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Antiquitätenviertel (Rue Auguste Comte und Rue de la Charité) entfernt, in dem es viele kleine Lyoner Designerläden, Concept Stores und berühmte Dekorations- und Designmarken gibt!

 

Das Hôtel de l'Abbaye bietet Ihnen somit das Beste aus beiden Welten: eine ruhige und zugleich zentrale Gegend.

Geschichte des Hotels

1852

1852 baute der Architekt Claude-Anthelme Benoit das Presbyterium der berühmten Basilika Saint-Martin in Ainay, einem der geschichtsträchtigsten Stadtteile von Lyon.

1905

Im Jahr 1905 beschloss die Gemeinde, dieses Pfarrhaus in eine öffentliche und weltliche Schule für Jungen umzuwandeln.

2017

Die Hospices de Lyon beschlossen, das Gebäude zu versteigern. Arthur Laeuffer erwarb die Immobilie.
Nachbarschaft und Geschichte Hotel de l'abbaye

2018

Die Arbeiten beginnen und das Gebäude wird in ein 4-Sterne-Boutique-Hotel umgewandelt, an dem auch die Designer von Maison Hand beteiligt sind.

2019

Das Abbey Hotel öffnet seine Pforten: ein charmanter und intimer Ort, an dem Sie sich wie zu Hause fühlen und der historisches Erbe und Innenarchitektur miteinander verbindet.
Nachbarschaft und Geschichte Hotel de l'abbaye